TRADITIONSREICHE LOGISTIKUNTERNEHMEN FESTIGEN KOOPERATION IN ÖSTERREICH

 

 

 

PRESSEMITEILUNG

Ab Mittwoch, dem 1. März 2017 führt die JCL Logistics Austria GmbH ihre Aktivitäten im Bereich Stückgut-Transporte in Österreich gemeinsam mit der G. Englmayer Spedition GmbH durch.

Dank positiver Geschäftsentwicklung und intensiver Projektarbeit ordnet JCL Logistics seine Aktivitäten in Österreich neu. Das Netzwerk wird nun per 01.03.2017 gemeinsam mit der in Wels ansässigen Spedition G. Englmayer bedient.

JCL übernimmt den Teil Westösterreich, der neue Speditionspartner G. Englmayer deckt das Netzwerk in Ostösterreich ab. Das strategische Projekt in Österreich wird unter der Leitung von Herrn Gerhard Gau (Leiter Road Österreich) geführt.

Die Kooperation bietet neben 10 Verteilerdepots in Österreich eine tägliche Anbindung an west-, zentral- und osteuropäische Länder. Sondertransporte, Gefahrengutabwicklungen oder Privatzustellungen werden per Overnight-Services, mit 24 Stunden Regellaufzeit, und mit exklusiv auf den Kunden zugeschnittenen Sonderleistungen bedient. Ein durchgängiges Track & Trace System bietet einen optimalen digitalen Informationsaustausch. Zum Einsatz kommt ein moderner Fuhrpark Euro 6 in den Hauptläufen als auch in der Flächenverteilung.

Erfahren Sie mehr...