Neue Markenausrichtung von JCL adressiert veränderte Logistikanforderungen

Neue Markenausrichtung von JCL adressiert veränderte Logistikanforderungen
Baar, Schweiz, 13. September 2021: JCL Logistics präsentiert sich mit neuem Slogan, neuem Leitbild und neuer Vision. Damit will sich das Unternehmen künftig noch besser positionieren, um den veränderten Logistikanforderungen seiner Kunden gerecht zu werden und seine Spitzenposition in der Logistikbranche zu festigen. Die neuen Markenelemente unterstreichen den Fokus von JCL auf dynamische und nachhaltige Lösungen.

So lauten der neue Slogan, das neue Leitbild und die neue Vision von JCL:

Slogan: Moving your world forward

Mission: Wir bieten unseren Kunden durch innovative Logistikdienstleistungen und exzellenten Service den entscheidenden Wettbewerbsvorteil für ihr Geschäft.

Vision: Wir prägen die Logistik der Zukunft, indem wir unseren Kunden exzellente Produkte durch eine Kombination aus Nachhaltigkeit, Effizienz und Digitalisierung bieten.

Der neue Slogan „Moving your world forward“ unterstreicht das Element der Bewegung als Teil der DNA von JCL. Der Slogan steht dafür, dass das Unternehmen mit seinem umfangreichen Dienstleistungsportfolio – Landverkehre, Seefracht, Luftfracht, Kontraktlogistik und B2C – die Geschäftsentwicklung seiner Kunden voranbringen will. Das neue Leitbild hebt JCLs kundenorientierte Sichtweise und innovative Lösungen hervor. Die Vision verdeutlicht die Überzeugung des Logistikers, dass eine erfolgreiche Zukunft auf digitalen Dienstleistungen, einem stärkeren Fokus auf die Umwelt sowie gesteigerter Effizienz basiert.

Svend Hartog erklärt als Sprecher des Vorstands, dass die Entscheidung, den Slogan, das Leitbild und die Vision von JCL zu aktualisieren, Teil einer größeren, unternehmensweiten Strategie ist. Ziel ist es, den Anforderungen der Logistik der Zukunft gerecht zu werden: „Im vergangenen Jahr haben wir wichtige organisatorische Veränderungen vorgenommen, um als Unternehmen noch flexibler zu werden. Das inspirierte uns dazu, auch unseren Markenauftritt zu überarbeiten.“

2020 hat JCL das Management mit dem Ziel umstrukturiert, sich zu einem produktorientierten Unternehmen zu entwickeln. Im Vordergrund stehen dabei direkte Kommunikation und schnelle Reaktionszeiten. Dieses Jahr hat das Führungsteam bereits mehrere Maßnahmen umgesetzt, um JCL auf eine erfolgreiche Zukunft vorzubereiten. So hat der Vorstand beispielsweise eine neue Strategie für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) entwickelt.

Außerdem kamen weitere umweltschonende Transportmöglichkeiten für Kunden hinzu, und vor kurzem wurde eine interne Digitalisierungsstrategie eingeführt.

„Die Logistikbranche befindet sich in einem rasanten Wandel, und JCL passt sich proaktiv an diese Veränderungen an“, erklärt Svend Hartog. „Unser neuer Slogan, unser neues Leitbild und unsere neue Vision verdeutlichen unseren Anspruch, den veränderten Anforderungen in der Logistik gerecht zu werden. Wir wollen auch unsere Mitarbeiter dazu befähigen, sich diesen Herausforderungen in einer dynamischen Branche zu stellen.“